Portrait Andreas Witt

Mit seinen Modulen (z.B. Shop, Newsletter, Kundenverwaltung) wird das CMS webEdition zu einem zukunftsfähigen Web Management System!

Portrait Thomas Göbe

In webEdition können dank der Möglichkeit, eigenen PHP-Code zu integrieren, komplexe Projekte realisiert werden.

Andreas Witt

... ist Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH) und seit 2006 selbstständiger Web-Projekt-Manager. Unter dem Stichwort Web Management berät er mittelständische Unternehmen bei der Realisierung webbasierter Projekte.

Das CMS webEdition nutzt er seit 2004 als Lösungsplattform sowohl für Kunden als auch für eigene Projekte wie das Online-Portal Free Mac Software. Bei der Arbeit mit dem Open Source CMS webEdition hat es sich auf die Realisierung von Online-Shops und Portalen spezialisiert.

Darüberhinaus lehrt Andreas Witt an der Fachhochschule Brandenburg in der Wirtschaftsinformatik den Fächerkanon Web Analytics, Online-Shops, Social Media Strategien und Projektmanagement.

Thomas Göbe

... ist Dipl. Sozial- und Dipl. Religionspädagoge sowie seit 1997 selbstständiger IT-Dienstleister und Web-Entwickler. Er berät Unternehmen speziell zu Web-Strategien und Umsetzungen.

webEdition nutzt er seit 2002 für vielfältige Projekte. In der Arbeit mit webEdition setzt er neben Firmenpräsenzen auch komplexe Schnittstellen zu Warenwirtschaftssystemen oder externen Datenquellen um.

Zusätzlich erstellt Thomas Göbe Erweiterungen für das CMS in Form von we-Tags und engagiert sich im webEdition e.V. als 2. Vorsitzender für die Weiterentwicklung des beliebten OpenSource CMS.

Vorteile von webEdition